SENIORENRESIDENZ EDELWEISS

   

Videotelefonie über WhatsApp

Mit der Anmeldungen und Durchführung wird wie folgt verfahren:
Die Soziale Betreuung bietet bei Angehörigenkontakt die Videotelefonie über WhatsApp an und vereinbart Termine für ein Gespräch zwischen Bewohner und Angehörige.
Es werden aus organisatorischen Gründen nur vorangemeldete Gespräche geführt.

  • Bei der Anmeldung müssen die Angehörigen die mobile Rufnummer angeben, unter der sie per "WhatsApp" erreichbar sind.
  • Zeitdauer max. 15 Minuten je Anruf.
  • Die Durchführung wird durch unsere Soziale Betreuung erfolgen.
  • Es werden maximal 3 Anrufversuche bis zu max. 5 Minuten nach der vereinbarten Startzeit unternommen. Wenn zum vereinbarten Zeitpunkt niemand erreichbar ist, wird der Termin unsererseits storniert, da wir ansonsten mit den Nachfolgeterminen in Verzug geraten.
  • Pro Tag werden bis zu 10 WhatsApp Anrufe ermöglicht.
  • Montag bis Freitag zwischen 10.00 - 17.00 Uhr
  • Am Wochenende 5 Anrufe (zwischen 09.00 - 11.30 Uhr)
  • Der Zeitraum von 11:30 - 12:30 Uhr wird ausgeklammert wegen des Mittagessens.

Besuche für Angehörige

  • Besuche sind an der Absperrung / Zufahrt Parkplatz möglich
  • Eine vorherige telefonische Terminvereinbarung mit den Mitarbeitern der sozialen Betreuung ist notwendig
  • Ein Mitarbeiter der sozialen Betreuung begleitet den Bewohner und bleibt (dezent) im Hintergrund anwesend
  • Der Mindestabstand ist einzuhalten

Entgegennahme von Besorgungen

  • Wenn Sie Ihren Angehörigen mit Dingen des persönlichen Bedarfs versorgen möchten, nehmen wir dies gern entgegen.
  • Bitte am Lieferanteneingang klingeln!
  • Entgegennahme möglich:
    Wochenende 09.00 bis 12.30 Uhr / Mo - Fr = 10.00 bis 17.00 Uhr


Der Schlüssel zum Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.

(Hermann von Bezzel)

Wir sind ein privat geführtes Haus der stationären Altenpflege mit 48 Plätzen. In vier kleinen Wohngruppen leben jeweils 10 bis 15 ältere, pflegebedürftige Menschen in einer Hausgemeinschaft zusammen. Für den Einzug in unser Haus ist mindestens der Pflegegrad 2 Voraussetzung.

Wir gestalten den Bewohnern ein neues, geborgenes Zuhause. Die Bewohner können zwischen Einzel- und Doppelzimmern wählen.




Unser Konzept – Hausgemeinschaften



Das Leben in einer Hausgemeinschaft orientiert sich am normalen Alltag. Jeder kann sich ganz individuell am Tagesgeschehen beteiligen. Jede Wohngruppe verfügt über eine Wohnküche, in der alle Mahlzeiten frisch zubereitet werden. Die Bewohner können sich an der Zubereitung beteiligen und auch sonst kleine hauswirtschaftliche Aufgaben übernehmen.

Mit täglichen Angeboten in der sozialen Betreuung pflegen wir das Leben in der Gemeinschaft. Die Pflege wird durch qualifizierte Mitarbeiter ausgeführt. Wir wollen Sicherheit vermitteln und die Fähigkeiten der Bewohner fördern und erhalten.




Ausstattung



Das Zimmer des Bewohners kann mit liebgewordenen Möbeln, Bildern und Andenken nach eigenen Vorstellungen eingerichtet werden. Wir stellen das Pflegebett und den Nachttisch zur Verfügung. Alle anderen Einrichtungsgegenstände können die Bewohner mitbringen und sich ihr neues Zuhause selbst gestalten. Natürlich wird bei Notwendigkeit das Zimmer auch durch hauseigenes Möbel ausgestattet.
Gemütliche Wintergärten, eine Terrasse und schön gestaltete Außenanlagen laden zum Verweilen ein.




Leistungen



  • Grund- und Behandlungspflege
  • Wäscheservice
  • Hauswirtschaftliche und technische Dienste
  • Soziale Betreuung
  • Unterkunft und Verpflegung
  • Beratung und Hilfestellung


Weiterhin bieten wir an



  • Tägliche Angebote durch das Team der sozialen Betreuung
  • Veranstaltungen, Ausfahrten
  • Regelmäßige Gottesdienste und Morgenandachten
  • Hauseigene Zeitung „Edelweiß – Rundschau“
  • Friseur und Fußpflege durch einen externen Anbieter




Kostenfreie Beratung
SENIORENRESIDENZ
EDELWEISS
03774 / 86970
SENIORENRESIDENZ
ZUR VOGELBEERE
03771 / 2590-0
TAGESBETREUUNG
FÜR SENIOREN
03771 / 2590-160
PFLEGEDIENST
EDELWEISS
03771 / 2590-140
 
^